Heute am 3.7.2018 lese ich mal wieder ein bisserl in den alten Einträgen, die ich vor einigen Jahren geschrieben habe. Dabei entdeckte ich diesen Eintrag den ich nie veröffentlicht habe??? Warum?

Nun weil dieses Kapitel nie fertig werden kann.... denn die Zeit hier auf Erden ist noch nicht vorbei. Und jeder Tag hat seine neuen Aufgaben  - jeder Tag bringt neue Lösungen, die es zu erkennen gibt.

Termine und Vereinbarungen funktioneren nicht mehr, weil sie vermutlich nicht mehr wichtig sind?! Termine halten uns fest... natürlich sind Termine aus unserem Leben nicht einfach so auszublenden. Sonst läuft hier in unserer Welt nichts mehr rund.... obwohl auch mit ... läuft nicht alles so wie es sein soll!

Na ja jedenfalls werden meine Terminierungen sehr oft über den Haufen geworden... wie es so schön heißt... Der Mensch denkt... Gott lenkt....

Und nun folgen die Gedanken, die ich vor ca 3 Jahren geschrieben habe...

Heute, nach so vielen Jahren, die ich auf der Reise zu meinem inneren ICH BIN unterwegs bin- gibt es viele Fragen, Ansichten und Weisheiten, die mit dem damaligen Anfängen nichts mehr gemeinsames haben. Manchmal denke ich, ich weiß heute noch weniger als 2003!  Richtig - so ist es immer noch! Kaum hab ich etwas verstanden, kommt das nächste Fragezeichen daher.... :-)

Nach meiner heutigen Sichtweise - war ich mein Lebenlang auf der Reise mit meiner Seele, die mit unserer Geburt in diese Inkarnation hinein, begonnen hat. Durch die Lebenserfahrungen  ergeben sich die Weisheiten und Einsichten wie von Selbst. Denn wenn wir in unserem Leben mit einem wachen Bewusstsein auf unserer Reise sind, begegnen uns Situationen,  Möglichkeiten der Wende und andere Lebenswege - Ziele.

Ich wandere heute mit meiner Seele den Lebens-Weg entlang, manchmal mehr oder weniger bewusst. So manches was sich mein Verstand über den Seelenweg dachte, passt nicht mehr zu meiner heutigen Seins-Sichtweise. Stimmt

Mein Seelenauftrag und mein Lebensweg hat mit meiner Geburt begonnen.... jeden Tag und jede Stunde meines Lebens gehört zu meinem Seelen-Lebensweg.... auch Krankheit und Gesundheit, Geburt und Tod,Trauer und Freude!  Und so denke ich auch heute immer noch!

Und der Seelenautrag??? Nun, der wird jeden Tag - so hoffe ich - erfüllt! Denn das Leben selbst bringt uns täglich die Aufgaben und Lösungen unseres Lebens und unserer Seele. Nur erkennen wir sie immer als "DAS"???

Der Seelenauftrag hat sich Selbst eine Aufgabe gestellt. Hm?! Das Leben und alles was so kommt, ist anzunehmen, so wie es ist!!!

Ist das nun die Antwort auf die vielen Fragen, die Mensch sich so oft selbst stellt? Zum jetzigen Zeitpunkt - JA! Ja - es ist wie es ist - und das Beste aus jeder Situation machen!

Dieses Kapitel werde ich immer wieder über- und nacharbeiten, damit diese meine WEB-Seite, gemeinsam mit mir, auf den neuesten Stand meiner Erkenntnisse ist.