Hl. Anna:

Sie war die Mutter der Gottesmutter Maria, die greise Prophetin die das Jesuskind weissagte,

Patronin für glückliche Heirat, Ehe, aller Mütter, Witwen, Armen, Hausfrauen, Schiffer, Seiler, Müller, Schneider, Bergleute und Bergwerke, Kindersegen, glückliche Geburt.

 

Joachim aus Sepphoris/Galiläa:

Vater von Maria, die Jesus gebar, er ist der Patron  der Eheleute, Schreiner

Die hl. Anna und Joachim waren bereits 20 Jahre verheiratet, als sie ihr erstes Kind bekamen ♥ Maria.

 

Maria, die Mutter von Jesus /Jeshua

sie wird auch die Gottesmutter Maria oder Mutter Gottes genannt.

Ihr Mitgefühl und ihre Liebe fließen ständig zu allen Menschen - sie steht allen zur Verfügung, unabhängig von  deren Glauben. Wer Mutter Maria anruft, kann sich darauf verlassen, erhört zu werden. Bei jeder Art von Heilungsarbeiten sollten wir Mutter Maria einladen.

 

Josef

aus dem Geschlecht Davids, lebte in Narazeth und war Zimmermann,  Ziehvater von Jesus

Josef ist der Schutzpatron der Eheleute, Familien, Kinder, Jugendliche, Reisende, Sterbenden, aller Handwerker, verzweifelte Situationen und ein göttlicher Wegweiser!

 

Jesus von Nazareth

Jesus war sich seiner Selbst, zeitlebens vollkommen bewusst, warum er sich auf die Erde inkarnierte. Er ging seinen Weg in der Christusliebe. Seine Botschaften wurden vielfach aufgeschrieben. Leider aber auch sehr oft falsch interpretiert.

Er brachte die Christus-Energie als Mensch, auf die Erde ...

Christus-Energie ist reinste bedingungslose Liebe.

 

Maria Magdalena aus Magdala, von ihr steht wenig in der Bibel geschrieben.

Es gibt jedoch ein wunderbares Buch von Tom Kenyon &Judi Sion ....

"Das Manuskript der Magdalena" hier kann jeder, der es wissen will - lesen, wer Maria Magdalena wirklich war...

sie war die Frau von Jesus ...