Atman-Selbst 

oder Atman-Körper - Atman der Atem-Gottes - Geistkörper - Lichtwissen

in den Upanishaden steht: das wahre Selbst, die innerste Seele in einem jedem Geschöpf, die göttlich ist.

 

Der Atman-Körper, das Atman-Selbst, die Atman-Energie ist der äußerste Teil unseres Lichtkörpers. Das Atmanfeld (auch diese Bezeichnung ist richtig) umfließt - umschließt uns mit seiner Diamantweißen Lichthülle.

Es gibt bestimmte "Techniken" die wir verwenden können, um die Energien des Atmanfeldes zu nutzen. Dazu braucht der ungeübte - unerfahrene Mensch jedoch einen guten Kontakt zu seiner HöchstenGeistebene, die ihn dem Weg zum Atman-Selbst weißt, oder einen guten "Lehrer" der ihn in diese hohe Kunst einweißt. Die Energieschwingung ist sehr sehr hoch, die der unerfahrene-niedrigschwingende-normale physische Körper nicht ohne Schaden verkraftet!

Achtung ! Stromschlag!

Im Atmankörper sind alle Information gespeichert, die Seele hier auf Erden in ihrer Inkarnation braucht.