Lasse die Energie der Kristalle

über dein drittes Auge - in deine Zirbeldrüse -

in dein Herz-Chakra fließen

 

Die Kräfte der Kristalle,

sowie der Naturwesen und der Sonnenenergie

spenden dir Vertrauen in dich Selbst und in dein Leben

 

 

In diesen Tagen durchzieht mich (uns alle) eine große Welle der Transformation, der tiefen Trauer, der spontanen Herzöffnung, der Erkenntnis .... der Freude, der Heilung usw., ich denke das geht uns allen gleich!

Mit dem Hochwasser (2014) kamen die alten Fluten, die großen Wellen und wollen alles "Alte" mithinwegschwemmen. Sie wirbeln aber auch den alten Schlamm auf und übrig bleibt dann ein fader Geschmack ... alte Energie kommen hoch, krachen aufeinander und fallen dann in sich selbst zusammen ... und übrig bleibt ein großes Fragezeichen, was war das jetzt?

Ich dachte, dass alles was ich so in der letzten Zeit erlebte und erfahren habe, sei schnell durchgezogen, weil mir bewusst wurde (!)das es mit "uralten Erlebnissen" zu tun hatte.

Pustekuchen!

Es kam noch mehr hervor ... dann wurde es wieder leichter .... und dann ... kam noch mehr Schlamm und altes Zeugs wurde an die Oberfläche gespült. So wie es die Überschwemmungen im Aussen auch zeigten, alles wird hoch- und hervorgewirbelt. Alles Alte muß aus dem Keller /  dem Unterbewusstsein. Die alte Matrix kommt hervor und möchte nochmal angeschaut werden... und dann fliegt es im hohen Bogen hinaus und wird transformiert.
Als ich dieses neue Kapitel "unser Lichtkörper" schrieb, kam ... schwupps (!) die Erkenntnis: "Alles was wir momentan so miteinander durchleben, hat  mit dem Lichtkörper-Prozess zu tun"!

Eine sehr hohe Energiewelle durchfloss mich und hielt bis zum Nachmittag an ... und rumps ...  saß ich wieder in meinem Sumpf fest. Ich hatte so was von "die Nase voll" ...

Na ja, ihr kennt dass ja selbst auch ... und heute morgen schrieb ich einer lieben Freundin einen Brief ... und da kam wieder ein inneres Wissen:

"Wir wissen ja alles, aber wenn es dann soweit ist, dann können wir nicht damit umgehen!" ... Richtig!

Wenn ich hier schreibe ... dann hilft es mir sehr, meine eigenen Schatten anzuschauen, zu erkennen und zu heilen... immer wieder kommen alte Verletzungen hoch ... oder ... all das, was damit zusammen hängt. Der dickste Kern - die dicksten Zwiebelschichten .... wie es so schön heißt ... die dicksten Brocken ...

Und die Menschen / Wegbebleiter von damals, diejenigen die dabei waren, diese Brocken zu erschaffen - sind jetzt wieder dabei - um sie aufzulösen.... es geht nur darum, dieses im Hier und Jetzt auch zu erkennen.

Wir wissen alles über diesen Ablauf ... wir waren dabei, als all diese Hürden in uns erschaffen wurden... und dann genügt ein Wort (!) und alles bricht in uns auf, alles scheint "dem Ende" einer wunderbaren Freundschaft entgegen zu gehen.

Wir sind verletzt, können die Welt in der wir leben, und uns selbst,  nicht mehr verstehen. Jedes Wort dass uns in Liebe zufließt, wird falsch oder gar nicht verstanden.

"Wir wissen ja alles,

aber wenn es dann soweit ist,

dann können wir nicht damit umgehen!"
 

Was ich damit sagen will! Ihr seid meine Stützen! Jeder von euch ist mein Herz. Ja ich kann es nicht anders schreiben. Ihr seid in meinem Herzen und damit seid ihr auch mein Herz.  Ihr gehört in mein Leben, zu meinem Leben. In so vielen Inkarnationen sind wir gemeinsam gegangen...  und jetzt bringen wir unser Schiff nach Hause! Unser persönliches Lichtschiff ... das da draussen irgendwo auf uns wartet!?

Ja, das fühle ich gerade sehr deutlich ... ihr auch? Irgendwo dort draussen im All - im Kosmos - wartet unser eigenes Lichtschiff auf uns ... seit ewigen Zeiten ... das wir endlich zurückkehren in unsere Vergangenheit und Zukunft. Und unsere Sternenfamilie wartet auch, und hilft uns ...

Mir ist ganz komisch ... wenn ich all des jetzt schreibe ... so als ob ich eine Geschichte schreiben würde ... die aber die Wahrheit ist ...   was mach ich jetzt? Ich sende des jetzt ganz schnell weg ... zu euch .. vielleicht könnt ihr das gleiche empfinden ... und wenn nicht ...  ???  Dann gehörst du zu einer anderen Seelengruppe.

liebe Grüße Barbara