Achtsamkeit und Fürsorge für unsere Körper

 

unsere Körper müssen sich auf hohe Energieschwingungen einstellen können, dazu brauchen sie unsere Achtsamkeit und Fürsorge.

 

Ruhe, Erholung, genügend Schlaf, leichte Ernährung, viel trinken,

viel frische Luft, leichte Bewegung - schwimmen ...

alles mit Maß und Ziel

Jedoch erkennt Mensch leider oft zu spät, wann es dem Körper zu viel wird, weil wir aus unserem Verstand heraus all diese Dinge tun.

Es heißt ja auch Bewegung ist gut ...

Leider werden daraus:

Gewaltmärsche, stundenlanges Laufen oder große Höhenunterschiede hinauf auf den Gipfel eines Berges...

 

Unsere Körper arbeiten auf Hochtouren, kommen nicht mehr mit.

 

Wir füllen - packen sie voll, mit hohen Lichtschwingungen -  wir wollen ja beim Lichtkörperprozess dabei sein. Doch Körper weiß nicht mehr wohin, mit all den Informationen und Lichtschwingungen!

 

Die Körper der Menschen reagieren mit folgenden Symptomen:

die Sicherungen brennen durch, Schlaganfälle,

Herzen rasen, hoher Blutdruck, Herzrhythmusstörungen,

der Hormonhaushalt gerät durcheinander usw.

Organe arbeiten nicht mehr so wie sie es tun sollten ...

 

Aber .... Wo ist das gesunde Mittelmaß?

Mensch neigt dazu ... immer zu übertreiben....

 

Wie können wir unsere Körper stützen und schützen?

 

  • Ruhephasen planen!
  • genügend Schlaf
  • auf die inneren Impulse achten!
  • frische Luft
  • Sonnenenergie auftanken - heißt aber nicht, stundenlange in der Sonne braten!
  • Obst und Gemüse, dass den natürlichen Reifeprozess erfahren durfte!
  • dem Körper mit energetisiertem Wasser helfen
  • Lichtwasser trinken, die selbst hergestellt wurden, Wasser ist ein sehr guter Informationsträger und Informationsverteiler....
  • klares Quellwasser trinken - auch hier gilt - nicht übertreiben - normale Trinkmengen genügen.
  • Körper entgiften

 

Wie stelle ich das Lichtwasser selbst her? Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Ein Glas Wasser in die Sonne stellen, und lade das Wasser ca 10 Minuten mit Sonnenlichtpartikeln auf
  • Ich verbinde mich mit meiner höchsten Geistebene, und lasse die Energie-Partikel-Lichtinformationen die mein Körper im Hier und Jetzt braucht, über meine Hände - über mein Herz in ein Glas Wasser fließen.  Das ist das Optimalste, da mein Körper alles was er braucht aus höchster Ebene erhält. Meine höchste Ebene weiß am Besten, was mein Körper braucht. Das können Mineralien, Vitamine, Spurenelemente ....aber auch Informationen zur Entgiftung sein.
  • Ich stelle ein Glas Wasser zwischen mehrere Kristalle die eine besonders gute Schwingung besitzen.
  • Ich segne mein Wasser dass ich trinke.

Es gibt viele Möglichkeiten - das Wasser ist ein sehr guter Energieträger und Energievermittler.

 Auch hier gilt das geregelte Mass - ein allzuviel ist ungesund!

 

Hinweis!!!

Bei allen Symptomen die immer wieder kommen - über längeren Zeitraum andauern, bitte zum Arzt gehen!!