Seid gegrüßt, meine geliebten göttlichen Menschenkinder!



Was kümmert ihr euch um so viele unwichtige Dinge und sorgt euch wegen zahlreicher unbedeutender Kleinigkeiten?!
Was wirklich wesentlich ist, erfahrt ihr nur in eurem Herzen und durch die leise innere Stimme. Um sie solltet ihr euch mit all eurer Kraft, mit Ausdauer und Beharrlichkeit kümmern, denn nichts ist so wichtig wie der innere Weg. 


Der äußere Weg mag euch oft sehr attraktiv erscheinen und verlockend sein, weil da möglicherweise solch irdische Reichtümer wie Ruhm, Erfolg, Geld und Ansehen erworben werden können.


Doch was ist das alles verglichen mit dem inneren Reichtum des Geistes!


Könnt ihr die materiellen Güter mitnehmen, wenn ihr die Bühne des Erdenlebens verlasst? Nutzen euch Erfolg und Macht am Ende eures irdischen Daseins, wenn es darum geht, die wahren erworbenen Reichtümer zu zeigen.


Bemüht euch nicht so sehr um Gelegenheiten, bei denen ihr irdische Güter, Ruhm und Ehre erlangen könnt, als vielmehr um Gelegenheiten, in denen ihr euer wahres Wesen aufleuchten lasst, in denen ihr Liebe und Güte ausstrahlt, Freude um euch herum verbreitet, nachsichtig und tolerant seid und jedes Wesen als das ehrt und achtet, was es ist: ein göttliches Geschöpf.


Immer noch ist die Energie eures Mentalkörpers sehr stark und ihr müsst beständig üben, auf die Herzebene zu gehen und von dort aus zu entscheiden und zu agieren.
Ihr könnt das, meine innig geliebten Herzensgeschwister! Ihr alle seid göttliche Wesen mit einem großen Herzen, in dem doch alles Platz finden kann, wenn ihr euch öffnet und das zulassen wollt.


Legt jegliche Widerstände ab und erinnert euch:


ICH BIN EINS mit allem, was ist.
ICH BIN das Leben selbst.
ICH BIN unvergängliches Sein, aus dem alles entsteht und in welchem alles enthalten ist.
ICH BIN.
Ja, ICH BIN und das feiere ich jetzt.


Welch ein Wunder, jetzt hier zu sein, und welch eine Gnade!
Ihr Lieben, dankt aus ganzem Herzen dafür, dass euch diese Ehre zuteil wurde, in diesem Körper menschliche Erfahrungen machen zu können und so die Gelegenheit zu bekommen, dass ihr endlich, endlich in die Wahrheit erwachen könnt!
Alles, was ihr für dieses Leben und was ihr für euer Dasein benötigt, tragt ihr in euch! Alles ist da! Euch fehlt nichts, meine Lichtgeschwister! 


Wenn ihr glaubt, euch fehle etwas oder ihr wäret unvollkommen, dann entspringt das dem menschlichen begrenzten Geist. Tretet daraus hervor, erhebt euch aus dem Gefängnis irdischer Begrenzung und erkennt, wer ihr wirklich seid!


Wir stehen an eurer Seite und halten euch die Hand.
ICH BIN dein wahres Wesen, mein Lichtkind, ICH BIN dein Innerstes, ICH BIN der Atem des Lebens in dir und ICH BIN der höchste Geist, mit dem du verschmelzen sollst. All das BIN ICH und nichts als das bist auch du!


Lasse uns jetzt gemeinsam eintauchen ins Meer grenzenloser Liebe und möge diese göttliche Liebe in jedem Augenblick aus deinen Augen strahlen, deinen Worten Milde verleihen und deine Handlungen adeln. So soll es sein!


Segen, Segen, Segen.

 

Ursula Scheit