Seelenmeridiane 

tägliches Ausstreichen und seine "neben-WIRKUNG" in das alltägliche Leben

Wie ging/geht  es euch denn so nach dem Ausstreichen der Seelenmeridiane? Wenn Du magst, kannst Du mir über "Kontakte" die Erfahrungen und Wahrnehmungen mitteilen.


Für mich ist es schon etwas besonderes geworden.
Ich sehe meine Umwelt in einer strahlenden klaren Licht-Wahrnehmung ... ich bin voller Liebe und Herzenswärme ....  je öfter ich die Ausstreichungen mache - um so klarer sehe ich.

UND....

Ich komme immer mehr in meine Ruhe ... auch tagsüber - in meinen alltäglichen Abläufen ... bei schwierigen Aufgaben... experimentiere ich herum  und sehe dann in meinem Inneren wie z.B. komplizierte Aufgaben verlaufen könnten....

Ich falle nicht mehr - wie früher - in Un-Geduld....Das fasziniert mich und dafür bin ich sehr dankbar.
Ich experimente auch beim Kochen, Backen, Plätzchen backen  viel mehr herum ... die Kreativität beim Malen kann frei fließen....

Es ist so schön, sich von den alten

"Geboten" - "Mustersätzen"- "Glaubensätzen"

 

 sich SELBST und die Seele

zu befreien

 

Das freie Fließen der Seelenmeridiane,

fließt ein

in mein Leben!


Und dafür bin ich sehr dankbar!