Die persönlichen Engel die uns begleiten, erscheinen in verschieden Farbqualitäten. Die Körperengel werden auch Elementarwesen genannt.

Wenn wir uns damit befassen - es zulassen - dann können wir ihre "Farbgewänder" wahrnehmen. Sie tragen einen Regenbogen-Farbaspekt ... Die Regenbogenfarben sind uns allen bekannt und wenn sie am Himmel erscheinen, öffnen wir automatisch unser Herz. Wir betrachten sie voller Faszination, weil sie uns ankündigen, dass ein Gewitterschauer vorüber ist und die strahlende Sonne zurückkehrt.

So ist es auch mit unserem Körper, wenn die Chakras gereinigt sind, erstrahlen sie in ihren regenbogenfarbenen Qualitäten. Sie verbreiten eine wohltuende innere strahlende Wärme.

Die Chakra Farben sind wie der Regebogen: Rot-Orange-Gelb-Grün-Blau-Indigo-Violett

BasisChakra-Rot, SakralChakra-Orange, SolarplexusChakra-Gelb, HerzChakra-Grün, HalsChakra-Blau, StirnChakra-Indigo, KronenChakra-Violett-Weiß

Nach meinem empfinden ist es so, dass ein jedes Chakra einen "Hüter-Engel" in sich trägt. Das BasisChakra wird dem Rot zugeordnet und steht in Verbindung mit MutterErde. Mit der roten Farbe sind wir stets gut geerdet. In sich geruht, gefestigt, mit dem Körper in Einheit. Sind wir nicht genügend geerdet, oder haben ein anderes Problem damit, können wir unseren "roten Engel" um Mithilfe bitten.

Wenn wir nicht wissen, welche Engelqualität wir gerade brauchen, hilft uns unsere Engelfamilie. Ein Engelwesen und seine Qualitäts-Schwingung wird uns dienen. Kann ich mir die Verbindung mit MutterErde nicht vorstellen, nichts wahrnehmen oder spüren, zentriere ich mich auf mein BasisChakra. Ich stelle mir die Farbe Dunkelrot vor.  Aus meinen Herzen heraus, in dem ich bei jeder meditativen Handlung bin, dene ich mein Bewusstsein in das 1. Chakra unseres Körpers aus.

Nun bitte ich das Engel-Elementarwesen des BasisChakra um Hilfe. Ich gehe mit meiner Aufmerksamkeit auf die Engelschwingung zu, d.h. ich denke zuerst an diesen Engel, dann fühle ich solange hinein ins Elementar-Engelwesen bis ich bemerke, die Schwingung verändert sich. Ich fühle nun eine leichte Energie-Erhöhung in meinen Basiszentrum. Dort bleibe ich mit meiner vollen Aufmerksamkeit bis die Basis vollkommen in der Schwingung des Engels ist. Das Basiszentrum leuchtet in der schönsten Farbe Rot! Kräftig Rot! Auch Goldrot ist möglich - wenn es nötig ist, auch Violettrot. (Violett steht für Umwandlung-Tranformation-Veränderung)

Die Chakra-Schwingung kann zwischendurch wieder niedriger werden - das ist normal und eine Übungssache! Durch deine Aufmerksamkeit wirst du die Schwingung wieder erhöhen und halten können! Mit deiner Herz-zu-Chakra-Lichtkanal-Atmung fällt es dir noch leichter an der Energieerhöhung zu arbeiten und diese zu stabilisieren!  Unser Lichtkanal ist die Verbindung aller Chakras im Körper.

Möchtest du deinen Lichtkanal mit MutterErde aktivieren und festigen? Dann gehe du mit deiner Aufmerksamkeit zunächst in dein Herzzentrum. Richte deine Aufmerksamkeit in die Verbindung zur Mutter Erde.  Bitte deine Engelsfamilie jetzt, um den Engel, der dir dabei behilflich ist! Du wirst nun eine andere Schwingung um dich herum wahrnehmen. Der ErdenEngel deiner Engelfamilie wird dich mit inneren Bildern oder Worten nun weiterbegleiten in deinen persönlichen Licht-Erdenkanal! Natürlich kannst du dieses auch ohne Engelunterstützung machen - es deine freie Entscheidung.

Sei in deinem Vertrauen und lerne nun aus deinem inneresten Wesen heraus, wie du mit MutterErde in Verbindung gehen kannst. Sei ganz in deinem Vertrauen zu deinem "Führungs-Engel", oder zu deinem inneren Selbst, es führt dich auf deiner inneren Reise immer zu dem Ort, den du gerade erreichen möchtest oder dorthin, wo du jetzt gerade SEIN solltest.

 

Bleibe immer in deinem Vertrauen!

Bleibe bei jeder Handlung in deinem Herzen

und dehne deine Aufmerksamkeit-Beobachtung vom Herzen heraus aus.

Bleibe immer in deinem eigenen Licht und in deiner eigenen Liebe!

SelbstLiebe!

ÜBUNG - macht den Meister! Sei - werde - dein eigener Meister!

Sei dein eigenes SELBST!

Gehe mit Liebe und Vertrauen in dein eigenes Selbst!

Diese Übung kannst du mit jedem Chakra mit jedem Organ machen.

Vertraue deiner eigenen inneren Führung!

Sei ganz du SELBST!

Du bist Licht und Liebe!

Ich Bin die Ich Bin