Lady Nada am 6.6.2011 

 

Seid gegrüßt Geliebte im Licht.

So fühlt die Liebe in euch und seid Verbindungsbrücke zu Mutter Erde. Seid euch bewußt und öffnet euch immer mehr dem Wissen, welches ihr in euch bereits trägt.

Öffnet jetzt eure Tore, die ihr Chakren nennt. Öffnet eure Bewusstseinstore (Chakren). Öffnet euer Bewußtsein aus all euren Inkarnations-Erfahrungen.

Seid gegrüßt! Wir sind Nada, in Verbindung mit euren Sterneneltern. Wir sind die Verbindung der Konföderationen aller,  welche euch begleiten.

Jede einzelne Körperzelle  in euren Körpern, ist ein Tor in eurem Bewußtsein. Öffnet eure Bewusstseinstore.  Jedes Chakra ist ein Bewußtseins-Tor, erinnert euch, jetzt und atmet, hoch und tief.

Stellt euch vor, wie eure DNA, eure Gene sich  in euch jetzt öffnen ... um  alle die Inkarnationserfahrungen zu verwirklichen.

Fühlt die Energie in euch. Öffnet euch, um die Informationen der Sterne in euch aufzunehmen. Stellt euch vor, wie eure Zellen sich auffüllen mit göttlichen Informationen. Die Informationen der Liebe, euerer Sternenherkunft.

Atmet die Liebe die wir euch senden -  als Gruß.

Bereitet euch vor, für eine große Reise, die ihr irgendwann beschlossen habt zu gehen. Ihr habt beschlossen, von Zuhause (eure Sternenherkunft) fortzugehen, um jetzt wieder zu erwachen. In Lichtgeschwindigkeit könnt ihr die Heilungsenergie versenden. In Lichtgeschwindigkeit  könnt ihr eure Körper heilen.

Die Bewusstseinstore, die es auch  in jeder Zelle gibt, könnt ihr öffnen. Es ist ein weiterer Schritt eurer Bewusstwerdung, Eure eigenen Tore selbst zu öffnen. Ihr habt euer Herzenstor schon weit geöffnet.

Es gibt noch viele Tore zu öffnen, mit eurer Konzentration ... Öffnet euch mit all euren Sinnen. Öffnet eure Bewusstwerdung.

Verbindet euch immer wieder mit eurem Bewußtsein in der 5. Dimension.  Verbindet euch immer mehr mit eurem Höheren Selbst der 5. Dimension und wir werden uns  immer mehr mit euch austauschen.

Fühlt die Dankbarkeit die wir euch senden.  Laßt eure Dankbarkeit zu all euren eigenen Inkarnationen fließen. Es gibt noch viel zu tun mit euren physischen Körpern.

Ihr habt selbst eure Körper verschlüsselt -  damit ihr euch JETZT selbst  wieder ent-schlüsselt. Nur du selbst bist der Schlüssel der Heilung in dir. Du fragst dich, wo der Schlüssel ist? Er ist in dir. Öffne dein Bewusstsein  diesem Schlüssel, in deinem Herzen,  immer mehr.

Wir sind immer bei euch und in der Nacht, wenn eure Körper sich ausruhen, begegnen wir uns. Morgens seid ihr traurig, wieder nichts mehr zu wissen, von der Nacht der Übertragung. Aber das Wissen in euch, ist in der Nacht zurückgekehrt.

Jede Nacht tauschen wir uns aus, Ihr müßt euch nur diesem Wissen öffnen, mit dem Bewußtseins-Schlüssel  eures Herzens. Ein Tor nach dem anderen öffnen. Ihr werdet sagen:  „je kleiner das Schlüsselloch ist,  umso größer ist der Schlüssel, wir müssen uns immer mehr konzentrieren.“ Wenn das Schlüsselloch zu klein wird, dehnt es aus. Du kannst alles und nichts. Manchmal findest du nichts.

Doch wo nichts ist, ist alles enthalten. Fühlt die Dankbarkeit, die wir euch senden. Nehmt die Dankbarkeit auf, denn ihr seid große Meister eures Lebens. Wir bewundern euren Mut, diesen Weg der Inkarnationen zu gehen. Ihr trägt alles Wissen was ihr benötigt, in euch.

Fühlt das NICHTS IN EUCH! Laßt euch in diesem NICHTS versinken. In NICHTS ist alles enthalten.  Atmet! Im Nichts ist alles enthalten was ihr braucht. Nur wenn ihr das Nichts richtig fühlt, könnt ihr wahrnehmen, WAS IST!

Ich bin Lady Nada; die euch diese Nachricht vermittelt.

Öffnet eure Bewusstseinstore, öffnet alle Chakren, die großen und die kleinen. Öffnet all eure Bewußtseinstore und laßt sie wie Schleusen durchfluten, mit dem großen Wissen aller Zeiten.

Öffnet sie nun alle  … jetzt beginnt  die Zeit. Jedes Tor braucht seinen Schlüssel ... Den Schlüssel tragt ihr in euch selbst.

Der Schlüssel ist:  Licht und Liebe, Frieden, Konzentration, Wahrheit, Transformation, Freiheit.

 

 

In Liebe und im Dienste für die Quelle

Barbara und  Maya mein Schreibe-Engel!