Eine Frage einer sehr lieben Bekannten, hat mich  in meinem Sein, sehr berührt und bestätigt. Die Frage: Woher kennen wir uns?

Betrachte mal das innere Bildnis der Einheit. Wir sind aus einer Einheit ausgegangen um uns im Hier und Jetzt wieder zu erkennen! Ganz egal in welcher Inkarnation wir waren und was wir angestellt haben!

 

Das wichtigste ist:

Im Hier und Jetzt zu erkennen, das wir eine Einheit sind!

Meine neueste aber altbewährte Segnung lautet:

 


Ich finde in dieser Inkarnation

einen lichtvollen, liebevollen, harmonischen Weg,

zur Heilung  meiner Beziehungen!

 

Dies alles geschehe zum allerhöchsten Wohle Aller

und des gesamten Universums

und im Einklang mit dem göttlichen Plan!

 


Diese Affirmation sage ich immer wieder (7 x) im vollen Bewusstsein. Und wenn ich im vollen Bewusstsein bin (dass nicht immer der Fall ist) dann spüre ich, dass es in mir arbeitet!  

 

Du kannst diese Affirmation verwenden, wenn du ein Problem mit jemanden hast, das du nicht bereinigen kannst: 

"Ich finde in dieser Inkarnation einen lichtvollen, liebevollen und harmonischen Weg, zur Heilung in meiner Beziehung mit ... (Namen). Dies alles geschehe zum allerhöchsten ...!"

 

 

Einer alleine kann nicht streiten, es gehören mindesten 2 Beteiligte dazu. Und Einer von den Zweien, kann ja schon mal mit der Heilung beginnen ... so ganz im Geheimen ... und bei der nächsten Begegnung ... ist es vielleicht schon ein bisserl besser geworden, mit der Kommunikation!

 

In diesem Sinne ..... herzlichst dein Lichtanteil Barbara 


(so hab ich das auch nie gesehen, wir kommen den inneren Kern immer näher! Ich wollte den Abschiedsgrüße " deine Barbara"  nie mehr schreiben, weil ich niemanden gehöre, aber so geschrieben, fühle ich mich seeeehr wohl!)

 

in diesem Sinne .... dein Lichtanteil Barbara   innocent